Bei Bautätigkeiten rund um die Wasserleitung der Wassergenossenschaft Nöstach kam es zu einem Wasserleitungsbruch.

Am Dienstag, 21.11.2017 kam es zu einem Kaminbrand bei einem unserer Kameraden.

Ein Fahrzeug war von der B11 abgekommen und der Böschung am Dach liegen geblieben. Eine Verletzte Person lag neben dem Fahrzeug und es flossen Betriebsmittel aus.

Ein Mitbewohner hat an diesem herbstlichen Nachmittag Transportmaterial aus Holz in sichtweite der B11 verbrannt.

Um 20:08 Uhr wurden wir mit Sirenenruf zum Brandeinsatz auf der B18 gerufen.