Um 01:24 Uhr am Freitag den 25.11.2011 wurden wir zur technischen Hilfeleistung mit Menschenrettung auf der B11 zwischen Neuhaus und Nöstach alarmiert. Laut Meldung zur Rettung einer einheklemmtem Person nach einem Verkehrsunfall, Fahrzeug auf dem Dach liegend.

Bei der Baustelle Gruber am Hafnerberg blieb ein Baufahrzeug hängen und musste mit Seilwinde geborgen werden.

Auf der L131 kam ein Fahrzeug von der Fahrbahn ab und stürzte über die Böschung. Die Insassen wurden nicht verletzt.

Vom Unfallhergang erinnert dieser Unfall sehr stark an den am 05. Mai 2011 passierten Unfall.

Um 16:50 Uhr wurde Technische Hilfeleistung alarmiert. Grund war ein morscher Baum von dem Äste auf die Farbahn fielen. Die Feuerwehr konnte durch zuschneiden des Baumes die erste Gefahr abwenden und die Fahrbahn reinigen.

Am Samstag, 16. Juli 2011 brandte ein neu errichtetes landwirtschaftliches Gebäude in Kaumberg. Ein detailierter Bericht des Großbrandes findet sich auf der Seite der FF-Kaumberg.