Am Samstag, 23. Juni 2012 um 22:26 Uhr wurden wir zu einem vermeintlichen Fahrzeugbrand in Nöstach (Lenzenhof) alarmiert.

Ein abruptes Ende fanden die Siegesfeierlichkeiten unserer Wettkampfgruppe Nöstach 2, die erneut den Wanderpokal des Abschnittes Baden in Silber sichern konnte.

Am Dienstag kam unsere Wettkampfgruppe I nach der Ãœbung als Erstretter zu einer verletzten Person, die Mitten auf der B18 lag.

 

Am Donnerstag, 14.06.2012 wurden wir um 02:41 Uhr zu einem Wohnahausbrand in Neuhaus (Wimpffenstrasse) alarmiert.

Während unseres Florianifestes ereilte uns die Nachricht, dass ein Kamerad in Weissenbach von der Straße abkam und dort im Straßengraben nun auf Abschlepphilfe wartet.