In Neuhaus fing heute ein Wohnhaus aus unbekannten Gründen an zu brennen.

Um 08:22 Uhr wurden wir nach Sankt Corona zu einem Brandalarm gerufen.

Mit dem Katastrophenhilfsdienst der 2. Bereitschaft im 2. Zug beteiligten sich acht Feuerwehrmitglieder der FF Nöstach-Hafnerberg mit dem KLF bei den Löscharbeiten an der Rax.

Eine Lenkerin kam zwischen "Alter Mühle" und Thalhof von der Fahrbahn ab.

Am späten Nachmittag fuhr eine Lenkerin aus dem Gemeindegebiet von Groisbach kommend über die Kranleiten.