Ein unklares Meldebild führte zur Doppelalarmierung mit Sirene in Altenmarkt und Nöstach-Hafnerberg. Auf der L131 kurz vor der B18 geschah ca. um 19:45 Uhr ein Verkehrsunfall. Der verunfallte war ein Feuerwehrkamerad unserer Nachbarfeuerwehr Altenmarkt. Durch ein verwirrendes Meldebild wurde in Altenmarkt ein Sirenenalarm ausgelöst der auch in Nöstach hörbar war. Da jedoch die Feuerwehr Altenmarkt bereits mit mehreren Mann vor Ort war, erfolgte Seitens der FF-Nöstach kein Ausrücken mehr.